Wilfried Bonn

Wilfried Bonn
Wilfried Bonn

Wilfried Bonn trat bei der ersten Aufführung dem Ensemble bei. Seitdem hat man ihn gesehen als Pater Lorenzo („Es war die Lerche“), Papst Albertus („Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde“) und Alfred Doolittle („My Fair Lady“). Neben diesen Traumrollen würde der Oberstudienrat des Heilig-Geist-Gymnasiums (Französisch, Kunst und Literatur) gerne die Rolle des Argan („Le Malade Immaginaire“, Molière) oder aber einen Tatortkommissar im Aachener Revier spielen.

Bisherige Rollen von Wilfried Bonn