„Die Gedächtnislücke“

So heißt der Titel des neuen Stücks, auf das sich alle Bühnenreif-Fans freuen können. Denn bei diesem Stück werden die Lachmuskeln wieder stark strapaziert!

Was genau hinter diesem Stück steckt, kann folgendem Link entnommen werden: Die Gedächtnislücke

Der Vorverkauf wird ebenfalls in Kürze starten. Dann können bei allen Mitgliedern, sowie an den bekannten VVK-Stellen Karten zu einem ermäßigten Preis von 5 Euro erworben werden (AK 6 Euro).

Wir werden Sie auf unserer Homepage natürlich auf dem Laufenden halten und rechtzeitig darüber informieren!

Die Vorbereitungen laufen

Die Wahl des neuen Stückes wurde erfolgreich beendet, die Rollen sind verteilt und die Proben laufen auf Hochtouren.

Bühnenreif steckt wieder in der heißen Phase der Vorbereitungen für die Aufführungen im März. Die Termine stehe ebenfalls schon fest. So können sie sich bereits folgende Tage vormerken:

Sa., 21. März 2009
So., 22. März 2009

Natürlich wieder an bekannter Stelle, im „Lucia-Theater“, Luciastr. 7, 52146 Würselen-Broichweiden.

Sowohl Titel als auch Inhalt werden noch nicht verraten. Aber eines vorweg: Die Lackmuskeln werden keine Ruhe finden!

Neues Stück in Planung

Kaum haben die Akteure die Vorstellung von „My Fair Hotel“ im HGG erfolgreich hinter sich gebracht, laufen auch schon die Planungen für die nächste Spielzeit.

In den nächsten Wochen wird das neue Stück festgelegt und mit den Proben begonnen. Dabei ist natürlich klar, dass alle Beteiligten wieder etwas ganz besonderes auf die Bühne bringen wollen. Deshalb versteht es sich von selbst, dass auch das neue Stück wieder durch eigene Ideen und musikalische Unterstützung nach bühnenreifer Art „aufgepeppt“ wird.

Wir werden sie an dieser Stelle natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten und immer über die aktuellen Ereignisse berichten.

Kartenreservierung bis Samstag

Am kommenden Samstag ist es soweit – dann leistet Bühnenreif seinen ganz persönlichen Beitrag zum 100-jährigen Jubiläum des Heilig-Geist-Gymnasiums. Zur Aufführung kommt „My Fair Hotel“ – um 19:30 Uhr im PZ des HGG.

Wenn sie noch Karten benötigen, können sie diese ganz bequem über unsere Homepage reservieren. Die Karten werden dann auf ihren Namen an der Kasse hinterlegt.

Dieser Service läuft noch bis Samstag, 14:00 Uhr. Alle Reservierungen, die später bei uns eingehen können wir leider nicht mehr bearbeiten.

Dies heißt allerdings nicht, dass sie dann keine Möglichkeit mehr haben, das Stück zu sehen. Wir werden noch genügend Karten an der Abendkasse hinterlegen, so dass sie bei rechtzeitigem Erscheinen noch Karten erhalten können.