Aachener Weihnachtssingen 2016

Am 18. Dezember 2016 war im wahrsten Sinne des Wortes ein Bühnenreifer-Tag. Bereits gegen Mittag traf sich das Ensemble um fleißig zu Proben. Natürlich durften zu dieser Tageszeit weder diverse Snacks noch ausreichend Getränke – darunter auch eine geringe Menge Glühwein ;-) – fehlen. Die letzte Probe im alten Jahr sollte schließlich auch eine kleine Weihnachtsfeier sein, wenn schon kein Treffen auf dem Aachener Weihnachtsmarkt aus terminlichen Gründen möglich gewesen war.

Nach getaner Arbeit machte man sich anschließend auf den Weg Richtung Aachener Tivoli. Denn dort fand zum 4. Mal das Aachener Weihnachtssinngen vor und mit über 20.000 Menschen statt – Rekord! Zusammen sang man bekannte Lieder wie „Ihr Kinderlein kommet“, „Leise rieselt der Schnee“ oder „Hallelujah“. Nach rund 2 Stunden endete dieses einmalige Erlebnis mit „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Wer diese Atmosphäre ebenfalls einmal erleben möchte, hat im nächsten Jahr sicher wieder die Gelegenheit dazu. Der Eintritt für die Stehplätze ist übrigens kostenlos!

Aachener Weihnachtssingen 2016 auf dem Aachener Tivoli
Aachener Weihnachtssingen 2016 auf dem Aachener Tivoli
Bühnenreif beim Aachener Weihnachtssingen 2016
Bühnenreif beim Aachener Weihnachtssingen 2016