Bühnenreif ins Trainingslager

Morgen früh geht’s endlich los, das Bühnenreif-Ensemble fährt ins Trainingslager. Es stehen zwei intensive Probentage vor den Schauspielern, die sich dennoch auf die Arbeit freuen: „Endlich können wir uns in Ruhe und hoch konzentriert auf die diesjährige Spielzeit vorbereiten“, so ein Sprecher von Bühnenreif.

Auf Grund der Erfahrungen der letzten Jahre gehört dieses Probenwochenende mittlerweile zur Standardvorbereitung des Ensembles. Mit dabei sein wird auch der diesjährige Neuzugang, Lili Rettegi, die neben dem ganzen Probenstress auch endlich ihre neuen Kollegen näher kennen lernen will.

Doch wer denkt, dass dieses Trainingslager einem trostlosen dahin geprobe gleicht, der irrt gewaltig. Denn dort wurde schon so manche Idee geboren, die die Aufführungen der letzten Jahre zu dem machten, was sie letztendlich auch geworden sind – nämlich bühnenreif! So darf man gespannt sein, was sich die Mimen diesmal so alles einfallen lassen, um den Zuschauern wieder ein einzigartiges Erlebnis präsentieren zu können.

Damit auch sie Einblicke in solch ein Probenwochenende erhalten, werden im Laufe der kommenden Woche die Fotos der Fahrt online gestellt, zu finden wie immer unter Bilder! Dort sind ebenfalls Fotos der vergangenen Jahre zu finden.